Assetmanagement

Assetmanagement Banner

Die Suche hat ein Ende - ASSETS INTELLIGENT MANAGEN

Von Waren in Produktionsprozessen, über Behälter und Ladungsträger in der Logistik sowie Messgeräten in Laboren bis hin zu Akten oder Inventar in Büros oder Bibliotheken – in fast allen Wertschöpfungsprozessen bewegen sich hochwertige, mobile und teils sensible Objekte und Betriebsmittel, sogenannte As­sets. Diese müssen meist schnell auffindbar, flexibel einsetzbar und in einwandfreiem Zustand sein. Doch was passiert, wenn ein Asset beispielsweise dringend für die Fer­tigstellung eines Kundenauftrags benötigt wird, aber nicht auffindbar ist?

 

Mit dem Solconia Asset Manager können per RFID beweg­liche Assets in Ihrem Unternehmen verwaltet und verfolgt werden. Aber auch im überbetrieblichen Verkehr kann der Standort und der Zustand von verschiede­nen Assets, beispielsweise von Behältern, Ladungsträgern oder Wechselbrücken, per GPS und RFID Etiketten perfekt gemanagt werden. Das Trackingsystem in Verbindung mit unseren verschiedenen Ortungssystemen übernimmt dabei die lückenlose Ver­folgung Ihrer Assets. Auch über die jeweiligen Zustände Ihrer Assets (voll, leer, gereinigt oder verschmutzt, geprüft bzw. defekt) sind Sie durch implementierte Sensorsysteme jederzeit informiert.

 

Die automatisch generierten Daten werden erfasst, auf Ihre unternehmensspezifischen Anforderun­gen hin verarbeitet und dann auf verschiedenen Plattformen (PC, Tablets, Smartphones) Verfügung gestellt. Ihre Inventur- oder Datenpflegeprozesse werden beschleunigt und verbessert, Sicherheitsbestände sowie Neuanschaffungen können verringert werden. Und das Ganze mit deutlich reduziertem zeitlichem und personellem Aufwand.

Assetmanagement 4. Februar 2016