2D-Barcode

in: Glossar
24.03.2016

Im Gegensatz zum herkömmlichen Barcode bzw. Strichcode werden beim 2D-Barcode die Daten nicht in einer einfachen Strichfolge gedruckt, sondern innerhalb eines Feldes in einem zweidimensionalen Muster hinterlegt. Dadurch wird der Speicherplatz deutlich erhöht. Besonders gebräuchliche 2D-Codes sind der QR-Codes sowie der DataMatrix-Code.

2D-Barcode 24. März 2016